Werner Noah Groh


Kurzportrait

  • Projektleiter im Bildungswesen der BASF SE (bis 1.10.2017)
  • Inhaber von GROCODIL (seit 1985) Akademie für Lern- und Lebensbegeisterung
  • Suggestopäde und Suggestopädie-Ausbildungstrainer (DGSL)
  • Zertifikatsausbildung zum Lern-Begeisterer® inkl. Suggestopädie 4.0
  • Zertifizierter H.D.I.-Trainer, NLP-Master-Practitioner (DVNLP)
  • Ausbildung in der M*A*S*T*E*R-Methode (nach Colin Rose)
  • Ausbildung in Gewaltfreier Kommunikation (nach Marshal Rosenberg)
  • Teletutor der Wirtschaft (Universität Paderborn)
  • Change Manager, Buchautor, Bioenergietherapeut, Psychologischer Berater
  • mehrere Jahre Leiter eines suggestopädischen Multimedialabors


Lernlösungen in Zeiten moderner Medien

Lernlandschaften, Technologien und Medien, Lernkulturen und -bedarfe ändern sich rasant. Die Innovationszyklen werden immer kürzer und sie sind nicht aufzuhalten. Industrie 4.0, das Internet der Dinge, virtuelle Realität, soziale Media, unzählige eLearning-Plattformen und -anbieter … all diese Dinge haben Einfluss auf die Menschen und die Bildungssysteme. In vielen dieser Aspekte habe ich Erfahrungen gesammelt und Lösungsansätze mitgestaltet. Ich bin angetan von der Entwicklung technischer Neuerungen, die zweifellos auch das Lehren und Lernen bereichern.

Aber ich bin auch Experte für gehirngerechtes Lehren und Lernen und deshalb sehe ich auch aus der Sicht lernender Gehirne Defizite, ja Missstände, z.B. bei schnell und wildwachsenden eLearning-Lösungen. Mit dem wissenschaftlich-orientierten Auge des Suggestopädie-Ausbildungstrainers komme ich zu der Erkenntnis: Die Suggestopädie ist wichtiger als je zuvor. Sie wird nur etwas anders.

Webseite

  • Kontakt

    DGSL e. V.
    Friedrichsstraße 12
    34117 Kassel
    Tel. +49 (0) 561 – 81 04 41 77
    Fax. +49 (0) 561 – 81 04 41 78
    E-Mail: dialog(at)dgsl.de

  • Sie sind hier