Eva Balada Rosa


Kurzportrait

Studium zur Übersetzerin und Dolmetscherin. Pädagogisches Aufbaustudium. Erwachsenenbildnerin. Sprachtrainerin für Spanisch und Katalanisch. Seit 2001 Suggestopädin aus Leidenschaft. Erstellung von suggestopädisch-didaktischem Material für Sprachtrainings (auch für Wirtschaftsspanisch und Interkulturelle Themen). Fachlektorin der Universität Siegen. Langjährige Erfahrung im Weiterbildungsbereich in verschiedenen Ländern.

Koexistenz von Kulturen und Sprachen im Lernprozess

Globalisierung und Migrationsbewegungen bringen neue Herausforderungen für das Unterrichten mit sich! Wenn wir an die „Next Generation“ denken, müssen wir uns wohl auf eine noch vielseitigere Multikulti-Gesellschaft einstellen.Wie lassen sich dann wichtige Faktoren wie Interkullturalität und Mehrsprachigkeit in unsere Kurse integrieren? Wie können wir es schaffen, dass sich unsere Teilnehmer wohl und akzeptiert fühlen? Wie können wir ein gegenseitiges Verständnis von unterschiedlichen Kulturen und eine friedliche Koexistenz im Sprachunterricht fördern? Falls Sie Lust haben,
einige Aktivitäten, die die Kulturen und Sprachen unserer Lerner berücksichtigen, selbst auszuprobieren, dann sind Sie hier genau richtig!
In diesem 90-Min.-Workshop werden wir Grammatik und Wortschatz mit Bewegung, Interkulturalität und Mehrsprachigkeit verknüpfen. Wir werden sehen, wie einfach und effektiv es ist, das VAKOG-Prinzip und die Mehrsprachigkeit in unsere Didaktik anzuwenden, um ein höheres Niveau an Dynamik, Vielfalt, Akzeptanz und Integration zu erreichen. Dadurch werden wir das Lernen vereinfachen, das Langzeitgedächtnis und das Selbstvertrauen fördern und die Motivation und Teilnahmebereitschaft unserer Lerner im Unterricht steigern.

Webseite

  • Kontakt

    DGSL e. V.
    Friedrichsstraße 12
    34117 Kassel
    Tel. +49 (0) 561 – 81 04 41 77
    Fax. +49 (0) 561 – 81 04 41 78
    E-Mail: dialog(at)dgsl.de

  • Sie sind hier