Albert Glossner


Kurzportrait

Ich bin Diplom-Psychologe und anerkannter Ausbildungstrainer Suggestopädie. Ich arbeite als Trainer und Geschäftsführer bei abb-seminare.
Meine Arbeitsschwerpunkte sind die Themen Trainerausbildungen, Suggestopädie und Positive Psychologie.
Meine Trainings und Workshops zeichnen sich durch klare Struktur, fachliche Fundierung, vielfältige Methoden- und hohe Teilnehmeraktivität aus.

Motivation im 21. Jahrhundert

Das „Motivationskontinuum“, eingebettet in die Selbstbestimmungstheorie (Deci & Ryan 2000), ist das Motivationsmodell der Positiven Psychologie.
Es ermöglicht eine differenzierte Sicht auf unterschiedliche Formen der Motivation, die zwischen extrinsisch und intrinsisch angesiedelt sind. Es gibt Antworten auf die Frage, welche Bedingungen das Entstehen intrinsischer Motivation ermöglichen.
Damit bietet es für die Arbeitsfelder Führung, Training, Coaching und Erziehung eine wertvolle gedankliche Grundlage, aus der konkrete Interventionen und Übungen abgeleitet werden können.
Dieser Workshop ermöglicht auf suggestopädische Weise, dieses Modell kennenzulernen und sich mit der Anwendung in der eigenen Praxis auseinanderzusetzen.

Webseite

  • Kontakt

    DGSL e. V.
    Friedrichsstraße 12
    34117 Kassel
    Tel. +49 (0) 561 – 81 04 41 77
    Fax. +49 (0) 561 – 81 04 41 78
    E-Mail: dialog(at)dgsl.de

  • Sie sind hier