Mitgliederbereich

Anmeldestatus

Petra Zillmer

Nach ca. 10 Jahren Lehrerfahrung, in denen auch mein Unterricht abwechslungsreicher und interessanter wurde, begegnete ich der Suggestopädie oder dem Ganzheitlichen Lehren und Lernen, machte am SKILL-Institut Bammental eine Ausbildung zur Suggestopädin und begann mit einer Kollegin und einem Kollegen, eigene ganzheitliche (2 – 5tägige) Englischseminare zu entwickeln, die wir zunächst gemeinsam erfolgreich an den „Mann“ bzw. die Firma brachten (Deutsche Telekom, Lafarge, Lenze, Lloyd Shoes u.a.).
Inzwischen bin ich Vorstandsmitglied der DGSL, arbeite vorwiegend allein, bin auch als Übersetzerin und Herausgeberin einer kleinen Zeitschrift für technisches Englisch tätig. Mein Herz gehört aber eindeutig der Arbeit als ganzheitliche Trainerin und ich gebe meine Erfahrung und Elemente der Methode in Workshops für Trainerinnen/Lehrer weiter.

Die Powerfaktoren oder was das suggestopädische Konzept so stark macht.

Dies ist der Suggestopädische Grundlagen-Workshop zum Kennenlernen der Elemente der Suggestopädie: Gruppendynamik, Multisensorik, Suggestive Faktoren, Musik, Rhythmisierung – für alle, die neugierig darauf sind und entdecken möchten, welche Möglichkeiten die Suggestopädie für erfolgreiches Lehren und Lernen bereit hält.

Webseite