Mitgliederbereich

Anmeldestatus

Natalie Schnack

Natalie Schnack begleitet als Sichtbarkeits-Coach Selbständige und Angestellte dabei, aus der Tarnung heraus zu kommen und sich auf die eigene Art der Welt zu zeigen. Sie spielt leidenschaftlich gern Improvisationstheater, lebt und arbeitet nach der Philosophie, die dahinter steht.
Ihr erstes Buch „30 Minuten Selbstbehauptung“ ist im August 2013 erschienen. Das 2. Buch „Leise überzeugen. Mehr Präsenz für Introvertierte“ erscheint im Frühjahr 2014.
Zuvor war die Diplom-Wirtschaftsingenieurin (FH) mehr als zehn Jahre in einem der größten Medienunternehmen Europas tätig, zuletzt als Projektleiterin Kundenorientierung. Ihre Karriere ist alles andere als selbstverständlich: Geboren in Kasachstan musste sie als Kind deutscher Aussiedler klein anfangen und sich ihren Weg bahnen.

Sichtbar als Trainer? Innere Barrieren und wie man mit ihnen umgeht

Viele Trainer sind einer großen Konkurrenzsituation ausgeliefert. Deswegen sind sie darauf angewiesen, sich auf dem Markt und für ihre (potenziellen) Kunden sichtbar zu machen. Doch sie werden von vielen inneren Barrieren gebremst. In diesem Workshop geht es darum, sich mit ausgewählten Barrieren auseinander zu setzen.
Der Workshop ist interaktiv und basiert auf den Mischung als der Metapher des Inneren Teams (nach Schulz von Thun) und Improvisationstheater. Die Teilnehmer arbeiten in einer lockeren Atmosphäre spielerisch an einem wichtigen Thema.
Bezug zu Suggestopädie: durch das selbst machen, aktiv sein, sich miteinander austauschen und die Bildlichen Darstellungen werden alle Lernkanäle angeregt.
Bezug zum Thema des Kongresses: Insbesondere geht es hier um die täglichen Herausforderungen für Trainer: Selbstmarketing & Sichtbarkeit.

Webseite