Mitgliederbereich

Anmeldestatus

Claudia Dostal

Beschäftigt sich seit 20 Jahren in Theorie, Forschung und Praxis mit dem Thema Lernen lernen und zählt weltweit zu den Pionieren auf diesem Gebiet. Publikationen über innovative Lernmethoden, Kommunikation, Course Design; Forschung zur Unterrichtsqualität, Lerntypen und Suggestopädie; Ausbildungstrainerin für Suggestopädie (DGSL-Standard), Instructor für PhotoReading; Studium der Romanistik und Bildungswissenschaften; internationale Trainertätigkeit.
Ausbildung zur Suggestopädin in 1989, seitdem tägliche Arbeit mit Suggestopädie; ihr Bildungsunternehmen brainbox® ist auf der Suggestopädie aufgebaut und arbeitet nur mit Trainer/-innen, die eine qualifizierte Grundausbildung in Suggestopädie haben. Ausbildungstrainerin für Suggestopädie der ersten Stunde. Forschung zur Suggestopädie.

Emotionales Gepäck oder: Warum neue Lehrmethoden nicht immer von Erfolg begleitet sind und wie man das ändern kann

Immer wieder hört man Klagen, dass innovative Unterrichtsmethoden nicht halten, was sie versprechen, viel Zeit kosten und die Ergebnisse dürftig sind. Gleichzeitig gibt es auch diejenigen, die das Gegenteil erleben, nämlich ein Zuwachs an Wissen in kürzerer Zeit, mehr Konzentration und vermehrtes Interesse.
Dieser Workshop geht dieser Diskrepanz auf den Grund und identifiziert die Verhinderer. Zu denen gehören unbewusste Einschränkungen, und Beschränkungen, Ängste, Zweifel, Ärger und Bewertungen, um einige zu nennen. Kurz, es handelt sich sozusagen um emotionales Gepäck, das uns daran hindert, wirklich frei und offen auf unsere Schüler/-innen zuzugehen, was eine Grundlage für den Erfolg mit den neuen Methoden ist. Impulse und konkrete, leicht anwendbare Anregungen, um sein „emotionales Gepäck“ abzuwerfen.
Er lädt Suggstopädie-„Neulinge“ und – Fortgeschrittene ein und berührt Themen wie Pädagogik, Qualität in der Bildung, Training, und Persönlichkeitsentwicklung

Webseite