Programmablauf

Freitag, 4. November 2016
Ab 16:00 Uhr Ankommen – Anmeldung, Überreichung der Kongressunterlagen
einschließlich der aktualisierten DGSL – Toolbox, Kennenlernen, Gespräche

17:00 Uhr Kongresseröffnung

17:30 – 19:30 Uhr Interaktive Impulse mit Prof. Dr. Oliver Grieble
„Raus aus vertrauten Systemen – Agiles Lernen mit Scrum“
und Prof. Dr. Harald Rau „Agile Strategien für Lernprozesse nutzen“
Moderation: Ralf Besser

19:30 Uhr Abendessen

20:30 Uhr Schaufenster: Kurzpräsentation der Workshop-Angebote

Samstag, 5. November 2016

07:00 Uhr Morgen-Programm mit Erich Ziegler

07:30 Uhr Frühstück

09:00 – 13:00 Uhr Impulsvortrag: Dr. Cindy Herold,
„Was bewegt ein System sich zu bewegen“
„Sieben Erfolgsfaktoren für nachhaltige Schulentwicklung
aus systemischer Sicht“
Mit interaktiven Arbeitsphasen der Reflexion und Umsetzung in die
persönlichen Handlungsfelder der Kongressteilnehmer/innen
Moderation: Ralf Besser

13:00 Uhr Mittagessen

14:30 – 16:00 Uhr Workshop mit Prof. Dr. Oliver Grieble
„Agile Strategien für Lernprozesse nutzen“

Workshops zu Themen suggestopädischen Lehrens
und Lernens mit weiteren Referenten

16:00 Uhr Kaffeepause

16:30 – 18:00 UhrWorkshop mit Dr. Cindy Herold
„Sieben Erfolgsfaktoren für nachhaltige Schulentwicklung“

Workshops zu Themen suggestopädischen Lehrens und Lernens
mit weiteren Referenten, u.a. Beiträge für DaZ/DaF

19:00 Uhr Abendessen

20:30 Uhr Musik, Bewegung, Begegnung! mit Uei Chiang-Schreiber
gesellige Abendgestaltung

Sonntag, 6. November 2016

07:00 Uhr Morgen-Programm mit Erich Ziegler

07:30 Uhr Frühstück

08:30 – 10:00 Uhr Workshop mit Prof. Dr. habil. Harald Rau
„Und vorne steht der Feind!“
Von festen Rollenbildern, Machtverhältnissen im System,
illegitimen Fragen, individuellen Möglichkeitenräumen
und den Grenzen der Gemeinsamkeit.

Workshops zu Themen suggestopädischen Lehrens
und Lernens mit weiteren Referenten

10:00 Uhr Kaffeepause

10:30 – 12:00 Uhr Workshop mit Dr. Cindy Herold
„Motivationsfaktoren (er-) kennen und fördern (bei sich und anderen)“

Workshops zu Themen suggestopädischen Lehrens
und Lernens mit weiteren Referenten

12:00 Uhr Mittagessen

13:30 – 15:00 Uhr Workshop „Weiterentwicklung der Suggestopädie –
Reflexion des Arbeitsstandes“,
mit den Mitgliedern der Weiterentwicklungskommission der DGSL e.V.
Carola Arnold, Ralf Besser und Karl Nitzge.

Workshops zu Themen suggestopädischen Lehrens
und Lernens mit weiteren Referenten

15:00 – 16:00 Uhr Résumé: Impulse aus dem Kongress 2016 und Abschlussritual

(Änderungen vorbehalten)

  • Kontakt

    DGSL e. V.
    Friedrichsstraße 12
    34117 Kassel
    Tel. +49 (0) 561 – 81 04 41 77
    Fax. +49 (0) 561 – 81 04 41 78
    E-Mail: dialog(at)dgsl.de

  • Sie sind hier